· Startseite ·

· über uns ·

· Leistungen ·

· Ihr Traumbad
· Kraft-Wärme-Kopplung
· Sonnenenergie nutzen
· Wärmepumpe
· Heizen mit Holz
· Kaminöfen
· Rohrleitungsbau
· Regelungssysteme
· Regenwasser nutzen


· Service ·

· Kontakt & Callback ·

· Impressum ·
· Datenschutz ·

Holz ist Biomasse

Heizen mit nachwachsenden Rohstoffen

Bioenergie wird aus dem Rohstoff Biomasse gewonnen.

Heizen mit Holz
Biomasse ist gespeicherte Sonnenenergie in Form von Energiepflanzen, Holz oder Reststoffen.

Bioenergie ist unter den Erneuerbaren Energieträgern der Alleskönner: Sowohl Strom, Wärme als auch Treibstoffe können aus fester, flüssiger und gasförmiger Biomasse gewonnen werden. 2010 wurden aus fester, flüssiger und gasförmiger Biomasse insgesamt 33,5 Mrd. Kilowattstunden Strom sowie 127,0 Mrd. kWh Wärme erzeugt. Da Biomasse rund um die Uhr verfügbar und flexibel einsetzbar ist, kommt ihr eine bedeutende Rolle bei der Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien zu.

Holzpellets werden aus getrocknetem, naturbelassenem Restholz (Sägemehl, Hobelspäne, Waldrestholz) mit einem Durchmesser von ca. 6-8 mm und einer Länge von 3,15-40 mm hergestellt. Sie werden ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln unter hohem Druck gepresst und haben einen Heizwert von ca. 5 kWh/kg. Damit entspricht der Energiegehalt von einem Kilogramm Pellets ungefähr dem von einem halben Liter Heizöl.

Heizen mit Holz Heizen mit Holz

Weitere Informationen und eine ausführliche Beratung zum Thema Biomasse, auch in Kombination mit Solarthermie erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.

Vereinbaren Sie doch einfach mal einen Beratungstermin!

Plettenberg

Zentralverband Deutschland

Fachverband NRW

interdomus® Haustechnik